Das Schönste, was Füße tun können, ist tanzen !

Die neue Tanzalternative mit der TWO-MEN-SHOW

Seit über 20 Jahren gibt es die Tanzalternative in der Bessunger Knabenschule. Viele Jahre hat DJ Capo dort für die passende Musik gesorgt, bis er aus privaten Gründen aufhören musste. Ende November kam Capo auf uns zu um zu fragen, ob wir uns vorstellen könnten, diese legendäre Veranstaltungsreihe fortzuführen.

tms2013_claimNachdem die TWO-MEN-SHOW viele Jahre im Raum Darmstadt auch für die „Bestager“ am Regler stand, kam es 2015 nach der Schließung des Hillstreetclubs zu einer Pause in der Region. Wer uns hören wollte, musste weit fahren und viele lieb gewonnene Gäste haben wir lange nicht gesehen.

So hat uns Capos Anfrage sehr gefreut, denn nun haben wir wieder die Möglichkeit Gästen in Darmstadt und Umgebung einen abwechslungsreichen Abend mit Pop, Rock & Dance der letzten 50 Jahre anbieten zu können. Die „neue Tanzalternative“ am 22.01.2016 ist die Auftaktveranstaltung für ein monatlich wiederkehrendes Event.

Zwei Wermutstropfen hat die ganze Sache jedoch. Zum Einen war es uns aufgrund der Kürze der Zeit nicht mehr möglich, freie Termine für den Samstag zu finden, so dass wir die neue Tanzalternative von Januar bis April vorerst nur Freitags anbieten können. Wir haben uns jedoch gedacht besser eine Tanzalternative am Freitag als gar keine Tanzalternative und sind zuversichtlich, dass unsere Gäste auch den Freitag nutzen werden. Der zweite Wermutstropfen ist der Eintrittspreis, denn leider müssen wir diesen ein wenig erhöhen. Aufgrund einer Erhöhung der Raummiete mussten wir den Eintrittspreis auf 3,50 € anheben. Wir denken, dass dies immer noch ein fairer Preis ist, außerdem stehen dafür künftig 2 DJ’s am Regler 😉 An den Getränkepreisen haben wir nichts geändert, das Angebot jedoch um Kaffee, Espresso und Latte Macchiato erweitert.

Eine Gute Nachricht noch am Ende, bis zum Jahresende konnten wir für jeden Monat einen Termin finden. Ab Mai wird die neue Tanzalternative auch wieder Samstags angeboten, d.h. insgesamt wird die Veranstaltung einmal monatlich stattfinden. Von Mai bis September wird es eine Sommerpause geben, ansonsten gilt: Das schönste, was Füße tun können, ist tanzen !