Das Schönste, was Füße tun können, ist tanzen !

Sensationeller Start !

Wochenlang haben wir dem Tag der ersten neuen Tanzalternative entgegen gefiebert, haben überlegt, wie wir den Abend gestalten sollen, was wir Euch anbieten können und wie wir mit Euch kommunizieren können. Wir haben eine neue Webseite und einen Facebookauftritt für die neue Tanzalternative erschaffen, haben Augen und Ohren aufgesperrt, um von Euch zu erfahren, was Ihr an Getränken wünscht und haben viel Zeit mit Vorbereitungen verbracht, Kaffeetassen und Weizenbiergläser gekauft und und und… – all dies damit am ersten Abend möglicht alles reibungslos läuft. Dann haben wir am sonnigen Nachmittag des 22.01.2016 den Wetterbericht für die Nacht von Freitag auf Samstag gehört, es wurde Eisregen angekündigt und Radiosender haben davon abgeraten, am Abend das Auto zu benutzen – Sollten also alle unsere Mühen vergebens gewesen sein ?

220116 - 012Nein, sie waren es nicht und dafür möchten wir allen recht herzlich danken. Ihr habt unsere Erwartungen übertroffen, mit Eurer Tanzfreudigkeit zu einem schönen Abend beigetragen und das obwohl sich ab 23 Uhr eine Eispiste vor den Toren des Knabenschulkellers gebildet hat. Wir, das Team der neuen Tanzalternative, hatten einen riesigen Spaß an dem Abend und freuen uns schon auf den nächsten Termin am Freitag, dem 26.02.2016.

Wir hoffen, ihr seht uns nach, wenn noch nicht alles glatt lief wie im Hof der Bessunger Knabenschule, schließlich war es unsere erste vollständig selbst organisierte Veranstaltung. Bis zur nächsten Tanzalternative haben wir noch ein paar „Hausaufgaben“ zu machen, nachdem wir nun wissen, was ihr gerne trinkt, werden wir noch mehr Weizenbiergläser kaufen, dafür sorgen, dass genügend Weißwein vorhanden ist und uns informieren, ob der Getränkehändler der Knabenschule auch Radler im Angebot hat 😉
Solltet Ihr noch weitere Anregungen und Ideen haben, schreibt uns eine Nachricht. Sicher läst sich nicht alles umsetzen, doch was machbar ist, werden wir versuchen umszusetzen !

Das Team der neuen Tanzalternative